Mein Zuhause

Seit 1977 wohne ich mit meiner Frau Liliane in Würenlos (sie hat auch meine Website kreiert). Wir haben zwei erwachsene Kinder, die unser Haus bereits verlassen haben und zu denen wir einen sehr herzlichen Kontakt unterhalten.
Seit Februar 2015 bin ich glücklicher Grossvater!

Unser wunderschöner Garten, der klar die Handschrift meiner Frau zeigt (und in dem ich mich gerne als ihr Auftragsempfänger betätige!) umschliesst unser Haus, das uns mit seiner Athmosphäre und seiner Aesthetik reichlich beschenkt.
Der Wandel der Jahreszeiten, dem unser Garten wie auch unser Haus  respektvoll sich hingeben – sei es der Frühling mit seiner Blumenpracht , der Sommer mit Hitze und schattigem Kühl,  der Herbst um den zeitlosen Findling , mit vergessenen Äpfel am fast laublos schon ruhenden Baum , der kalte, alle Geräusche abdämpfende Winter, der mit dem gleissenden Hell im Süden zuversichtlich das kommende, fruchtbare Jahr ankündigt – gibt mir Gewissheit in der Einsicht, dass eben auch ich Teil dieses Lebensrhythmus bin,
ganz ähnlich den lautlosen Gartenbesucher, zufällig beobachtet beim Morgen- undAbendessen .

 Morgenessen Abendessen Findling